In BAKING

Halloween Bio Schoko Muffins

Halloween steht vor der Türe und weil es dieses Jahr auf einen Dienstag fällt, muss es in der Küche schnell gehen und sollte nicht zu aufwendig sein, somit gibt es:

Halloween Bio Schoko Muffins

verwendete Zutaten

für die Muffins:

  • 150 g Bio Zartbitterschokolade von Vivani
  • 125 g Bio Butter von Zurück zum Ursprung
  • 250 g Bio Zucker von Wiener Zucker
  • 1 Päckchen Bio Vanillezucker von Alnatura
  • 1 Prise Bio Meersalz von Alnatura
  • 4 Bio Eier von Zurück zum Ursprung
  • 160 g Bio Mehl von Ja Natürlich
  • 1 TL Bio Backpulver von Alnatura
  • 12 Muffins Backförmchen mit Halloweenmotiv

für das Topping:

  • 1 Bio Zitrone von Natur pur
  • 200 g Bio Frischkäse von Natur pur
  • 50 g Bio Staubzucker von Wiener Zucker
  • 12 Stück Leibnitz Mini Choco Kekse
  • 1 Tube Zuckerschrift in rot
  • 11 kleine Minzblätter

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Zartbitterschokolade zerkleinern und zusammen mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Dazwischen immer wieder umrühren.

Währenddessen die restlichen Muffinzutaten: Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben.

Die geschmolzene Schoko-Butter ebenso in die Schüssel geben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

In die Mulden eines Muffinsblechs (12 Mulden) die Backförmchen setzen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Rohr circa 30 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Für das Topping einen Muffin zerbröseln und in einer kleinen Schüssel zur Seite stellen. Die Leibnitz Choco Kekse auf der Rückseite/Keksseite mit einem roten Schriftzug versehen.

Die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Frischkäse, Staubzucker und 2 EL vom Zitronensaft cremig rühren, danach die fertige Creme in einen Spritzbeutel füllen.

Die Muffins mit einer Cremeschicht versehen, darauf die Schokomuffinbrösel verteilen und den beschrifteten Keks, als Grabstein reinstecken. Abschließend noch mit kleinem Minzblatt garnieren und fertig sind die gespenstisch leckeren Muffins.

Zusammen mit Popcorn und den Lentil Sticks sind wir für den geplanten Filmabend zu Halloween gerüstet 🙂

 

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Bio Karotten-Oster-Torte mit Topping

Posted on 1. April 2018

Bio Beeren Zartbitterschoko Torte

Posted on 12. Oktober 2017

Previous PostKaffeeform – Kaffeetassen aus upgecycelten Kaffeesatz
Next PostFremdformat, re- und upgecycelte Schmuckstücke

No Comments

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen