In ACCESSOIRES

Fremdformat, re- und upgecycelte Schmuckstücke

Seit 2014 stellen die beiden Gründerinnen Julia und Steffi ihre individuellen Schmuckstücke in Deutschland, genauer gesagt Heidelberg her. Beide entwerfen und produzieren gemeinsam in ihrer Werkstatt, Unikate mit einzigartigem Charakter. Dafür kommen hauptsächlich industrielle Materialien zur Verwendung, welche als Reste in der metallverarbeitenden Industrie anfallen. Dabei wird oft Altes wiederverwendet, Form und Funktion werden so ganz neu interpretiert. Die Wiederverwendung von Gebrauchtem sowie die Zweckentfremdung des eigentlichen Gegenstandes bilden dabei die Grundlage für neue Ideen und tragen gleichzeitig zu einem nachhaltigen Umgang bei.

Aus den rauen und puristischen Industriewerkstoffen Messing, Kupfer und Edelstahl lassen Julia und Steffi, Schmuckstücke von außergewöhnlicher Einfachheit und klarem Design entstehen. Für vergoldete Element wird recyceltes Gold bzw. Silber verwendet. Die Rohmaterialien werden hauptsächlich von lokal ansässigen ProduzentInnen bezogen. Produziert wird so nachhaltig wie möglich, das heißt re- und upcycelt. Alle Verpackungen sind frei von Plastik und die Server der Webinhalte laufen natürlich mit Öko-Strom. Der Versand erfolgt klimaneutral über DHL GoGreen.

Ich habe mir von „Fremdformat“ die Messing-Kette mit dem Buchstabenanhänger bestellt, dabei kann zwischen einer Länge von 50 oder 60 cm gewählt werden. Ebenso ist der Buchstabe frei zum Aussuchen, es besteht auch die Möglichkeit zwischen zwei Schriftarten zu wählen und mehrere Buchstaben pro Kette zu bestellen oder das Plättchen mit einem Wort oder einer Jahreszahl zu versehen. Die Kette ist somit komplett zum selbst zusammenzustellen und eignet sich auch als ein tolles personalisierbares Geschenk! Ich habe mich für die Kette mit einer Länge von 50 cm entschieden, sowie für ein Plättchen mit dem Buchstaben S, welcher für den Namen meiner Tochter Sophie steht oder auch für meinen, je nachdem wie man es sehen will… 🙂

In meinem Paket war zusätzlich noch der handgefertigte Halsreif aus Messing mit einer Länge von 34 cm. Den dazugehörigen Armreif, welcher durch leichtes Biegen in der Größe angepasst werden kann, musste ich dann auch noch haben. Mir gefällt bei diesen Errungenschaften sehr gut, dass sie sich auf zwei Weisen tragen lassen. Zum einen kann man den offenen Teil sichtbar tragen oder auch nicht. Je nach Lust und Laune bzw. je nachdem wie man die Reifen kombinieren möchte. Das ist doch ein gutes Kaufargument, oder?! 🙂

Die Schmuckstücke überzeugen durch Qualität, Design und nachhaltiger Produktion! Mehr dazu findet ihr im Webshop, dort gibt es noch viel mehr davon zu entdecken! 😉

Pflegetipp von „Fremdformat“:

Messing und Kupfer haben die natürliche Eigenschaften nachzudunkeln. Der Kontakt mit Wasser und anderen Flüssigkeiten (Cremes, Parfums, etc.) beschleunigt diesen Prozess. Vermeide stets den direkten Kontakt mit Wasser und trage den Schmuck auch nicht beim Duschen oder beim Sport. Wenn dir die natürliche Platina nicht gefällt, kannst du dein Schmuckstück ganz einfach mit einem Tuch und etwas Edelstahlreiniger oder Messingpoliermittel wieder aufhellen.

 

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Previous PostHalloween Bio Schoko Muffins
Next Postweihnachtliche Bio Schichttorte mit Bio Zimtcreme

No Comments

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen