In ACCESSOIRES

vegane Taschen und Accessoires von MATT & NAT

MATT & NAT wurde 1995 in Motreal – Kanada vom Inder Bendi gegründet und war zu Beginn „nur“ ein Studentenprojekt, zum Thema „Nachhaltigkeit von Mode“. Der Name des Labels leitet sich aus „MATerial“ und „NATure“ ab und steht für vegane Taschen, vegane Schuhe und vegane Accessoires für Damen und Herren.

Dafür wird auf den Einsatz von Leder verzichtet. Dabei werden ausschließlich vegane Materialen wie Nylon, Pappe, Kork und Gummi verarbeitet. Das Futter aller Taschen wird aus recycelten PET-Flaschen gefertigt.

Neben den Materialen – ist dem Label auch die nachhaltige Produktion, sowie der faire Umgang mit den Mitarbeitern wichtig. Dafür wird das persönliche Gespräch, sowie der Austausch bei regelmäßigen Besuchen gesucht. Der Standard wird durch die SA8000 Zertifizierung garantiert.

MATT & NAT steht für schlichtes, zeitloses Design und verbindet hohe Ansprüche an Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen, mit einem klaren Bekenntnis zum Veganismus.

Ich habe bei veganem Leder die Erfahrung gemacht, dass man darauf acht geben muss, dass es nicht zu steif ist. Vor allem bei Schuhen kann das unbequem sein und dazu „klobig“ aussehen. Ich habe mir von MATT & NAT die Parallel Tasche in bordeaux rot zugelegt und bin sehr zufrieden damit. Keiner in meinem Umfeld konnte glauben, dass die Tasche aus veganem Leder besteht. 😉

Sie ist total super zum Tragen, qualitativ sehr hochwertig und obwohl sie sehr groß und eher schmal ist, steht sie fest am Boden. Innen hat sie insgesamt drei große Fächer, davon kann eins mit einem Zipp geschlossen werden, ebenso besitzt sie ein Handyfach, sowie Schlaufen für Stifte. Mein Laptop passt genau rein, daher wird sie von mir oft als „Office-Bag“ genutzt, je nach Lust und Laune mit oder ohne Schultergurt.

Aktuell gibt es meine Tasche nicht mehr in der Farbe, sie war ein „Sale Schnäppchen“ 🙂 Dafür gibt es sie in vielen anderen Farben und die neue Schuhkollektion ist ebenso online. Wer bummeln gehen möchte hier der Link zum Onlineshop von MATT & NAT. Viel Spaß beim Stöbern!

Share Tweet Pin It +1

You may also like

einhorn condoms

Posted on 22. Juli 2017

Ten Points – Sweden – est. 1983

Posted on 12. September 2017

Ethletic Sneaker

Posted on 18. Mai 2017

Previous PostDer Siegel Dschungel - Teil 3: Naturkosmetik
Next PostHiPP* - Ich packe meine Tasche und nehme mit...

2 Comments

  1. Ritchie Pettauer | datenschmutz.net
    9 Monaten ago

    Gerade beim Gummi muss man halt auch sehr aufpassen, mit welchen Weichmachern und Chemikalien der behandelt wurde.

    Reply
    1. Sabine
      9 Monaten ago

      Das stimmt! Ich finde, dass dies bei veganen Produkten leider noch nicht ausreichend geregelt bzw. kontrolliert wird. Im Vergleich dazu gibt es bei der Bio Zertifizierung ja strikte Vorgaben.

      Reply

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen