In DINNER

Bio Pasta mit selbstgemachten Bio Bärlauchpesto

 Bio Pasta mit selbstgemachten Bio Bärlauchpesto

Pesto ist schnell selbstgemacht und wird klassisch zu Pasta serviert – schmeckt aber auch zu Fleisch, Fisch und Gemüse, in Suppen, Salaten, als Brotaufstrich oder im Dessert 😉

Aktuell bringt der Bärlauch frische Würze in die Frühlingsküche! Das Rezept für eine Bio Bärlauchcremesuppe gibt es bereits hier am Blog. Dazu gibt es  jetzt noch ein leckeres Pestorezept.

verwendetet Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Bio Bärlauch von Ja Natürlich
  • 30 g Bio Parmesan von Bio Verde
  • 1 Bio Knoblauchzehe von Wie Früher
  • 130 ml Bio Sonnenblumenöl von Alnatura
  • 25 g Bio Sesamkörner von Davert
  • 25 g Bio Sonnenblumenkerne von Davert
  • Meersalz von Alnatura
  • Bio Pfeffer von Lebensbaum
  • 65 ml Wasser
  • 500 g Bio Pasta nach Wunsch

Zum Garnieren:

  • 60 g Bio Pinienkeren von Alnatura
  • etwas geriebenen Bio Parmesan von Bio Verde

Zubereitung:

Von Vorteil: Am Vortag, Sonnenblumenkerne gemeinsam mit Sesamkerne in Wasser einweichen und zugedeckt über Nacht stehen lassen.

Bärlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden.

Sonnenblumenkerne und Sesamkörner absieben und gemeinsam mit Parmesan, Knoblauch und Bärlauch fein pürieren. Nach und nach Olivenöl zufügen, bis das Pesto eine geschmeidige Konsistenz hat.

Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln im Salzwasser gar kochen.

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne, ohne Öl, goldbraun rösten und in einer Schüssel zur Seite stellen.

Pasta mit Pesto vermengen und gemeinsam mit Pinienkerne und Parmesan garnieren.

Bon Appetit!  🙂

Tipp: Wenn ihr den Parmesan weglässt, ist das Pesto, gut verschlossen im Glas, ca. ½ Jahr haltbar.

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Previous PostHello Baby! Welcome to the Eco World!
Next PostEco Wedding Crasher

No Comments

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen