In DESSERTS, TASTE

feine Bio Zitronencreme

Die Zitronencreme ist ein perfektes Dessert für viele Anlässe. Sie lässt sich schon am Vortag vorbereiten, gelingt leicht und ist sehr erfrischend. Perfekt also für das bevorstehende Osterfest 🙂 

feine Bio Zitronencreme

verwendete Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Bio Eigelb von Zurück zum Ursprung
  • 100 g Bio Zucker von Wiener Zucker
  • 3 Blatt Bio Gelantine von Ruma
  • 5 Bio Zitronen von Natur pur
  • 100 ml Bio Schlagobers von Ja Natürlich
  • je nach Wunsch noch etwas Schlagobers für die Deko

Zubereitung:

Von einer Zitrone die Schale fein abreiben. Die Gelantine in Wasser einweichen und alle fünf Zitronen halbieren und den Saft auspressen. 

Den Saft in eine Topf geben und mit Zucker, Zitronenschale, Eigelb und der ausgedrückten Gelantine unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Creme anfängt zu binden. Dabei darauf achten, dass sie nicht kocht, sonst gerinnt das Ei!

Vom Herd nehmen und die Creme durch ein Sieb lassen um die Schale wieder aufzufangen, wem die Schale in der Creme nicht stört, kann diese auch drin lassen.

Die Creme nun kalt stellen bis sie fest wird, das kann etwa eine halbe Stunde dauern. Erst dann wird die Sahne und das Eiweiß getrennt steif geschlagen und nach dem Anziehen der Eiermasse vorsichtig untergehoben. 

Die fertige Creme nun in die gewünschte Formen füllen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Lasst es euch schmecken!

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Bio Zitronen Kirsch Tarte

Posted on 4. Juli 2017

Previous Postselbstgemachte Flüssigseife

No Comments

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen