In BUSINESS, CASUAL, DATENIGHT, FASHION, HOME

Nachhaltig bis in die Spitzen

Solltet ihr noch nicht davon überzeugt sein, dass Nachhaltigkeit auch sexy sein kann, dann habt ihr hier die Bestätigung dafür😉

Dessous die toll aussehen, bequem sind, gut sitzen und unter fairen und nachhaltigen Bedingungen produziert wurden sowie aus zertifizierten Materialien bestehen – watch out!

#1 Lovjoi Intimates

Ab diesem Jahr führt das Eco Fashion Label Lovjoi auch eine Unterwäschenkollektion. Das Angebot umfasst hübsche Spitzenteile, aber auch Sportunterwäsche, welche für kleine und große Größen designt wurden. Auch dieses hübsche Set steht euch zur Auswahl:

Triangle Bralette mit Spitze und Frontverschluss

Bikini Slip mit Spitzeneinsatz

#2 Erlich Textil

Von Basics, Spitzenteilen bis hin zu Bodys findet ihr bei dem deutschen Label – Erlich Textil alles! Mix & Match: Je nach Wunsch kann sich jede ihr Lieblingsset selbst zusammenstellen. Was hält ihr von dieser Kombi, in der Farbe pflaume?

Bralette – Ophelia

String – Emilia

 

#3 Aikyou

Die feine, exclusive Lingeriemarke steht für ein durchdachtes Design und setzt bei der kompletten Umsetzung ihrer Kollektionen auf „Liebe und Respekt“! Den genau das bedeutet Aikyou aus dem japanischen übersetzt und steht als Leitsatz für das Fair Fashion Label.

Body Greta

#4 Nette Rose

„Sie ist eine Wilde. Mit sanfter Seele“ beschreibt die Gründerin Meg Miller ihre Fair Fashion Unterwäsche. Dabei steht sexy Spitze im Mittelpunkt, aber man muss schnell sein, denn die Kollektionen werden nur in limitierter Auflager hergestellt. Diese werden in Kapstadt handgefertigt und die Labelinhaberin verfolgt dabei den Gedanken, diese für die Frauen welche die Unterwäsche tragen zu designen und nicht unter der Prämisse, dass sie für jemanden bestimmt ist.

Juniper Cup Bra

Juniper Tanga

#5 Anekdot

Das kleine, feine Eco-Fashion Label habe ich euch schon im Beitrag über nachhaltige Bademode vorgestellt, aber auch bei dem Thema Dessous darf es nicht fehlen! Die Kollektionen des Labels umfassen Dessous und Bademode aus zertifizierten, nachhaltigen Materialien – handgefertigt in Deutschland. Wie zum Beispiel dieses hübsche Set:

Sheer Leo Bralette

Sheer Leo Briefs

#6 Pact

Outfit What’s Within – Das Label appelliert an den bewussten Konsum und designt Unterwäsche und Sportbekleidung für den Alltag der ganzen Familie. Dafür wird überwiegend Bio Baumwolle verarbeitet. Bequem, gutaussehend sowie unter nachhaltig und fairen Bedingungen produziert.

Racerback Bra

Modern Bikin Undie

#7 Opaak

Das Label bietet vor allem graphische Designs für uns Frauen. Dafür werden recycelte sowie Bio zertifizierte Materialien verwendet. Die Kollektionen sind sportlich und elegant zugleich. Sie sind zeitlos und die transparenten Einsätze lassen sie geheimnisvoll wirken. 

Padded Softbra Sophie

Thong Maddie

#8 Tizz & Tonic

Das Label aus Bremen wird von zwei Schwestern geführt, welche alles in der Hand haben. Hier wird designt, gedruckt und genäht. Die handgefertigten Designs bestehen aus 100% Bio Baumwolle und wenn ihr euch bei der bunten Auswahl einfach nicht entscheiden könnt, nehmt einfach die Surprise Panties und lasst euch überraschen!

Etta Bralette

Jimmy Panty

#9 Lara Intimates

Zwei Studienkolleginnen in London mit einem gemeinsamen Ziel: nachhaltige Damenunterwäsche, selbst entworfen und aus überschüssigen Materialien gefertigt. Jedes Jahr landen unzählige Tonnen ungenutzter Textilien auf Deponien, darunter auch einwandfreie und unbenutzte Dessous Stoffe. Genau diese werden von den beiden Londonerinnen verarbeitet und sollte ein Bestandteil mal nicht aus Überschüssen bezogen werden können wird auf eine nachhaltige Alternative zurückgegriffen.

Hipster Brief

Quinn Bra

#10 AmaElla

Das Label AmaElla wurde 2006 in Großbritannien geboren und arbeitet mit einer kleinen Fabrik in Portugal zusammen, hier gelten faire und soziale Arbeitsbedingung! Zudem wird ausschließlich GOTS zertifizierte Bio Baumwolle verarbeitet. Ziel ist es, zeitlose Klassiker in die Kleiderschränke und etwas Geduld in unsere ungeduldige Welt zu bringen – eine Welt, in der viele Kleidung als Wegwerfartikel ansehen.

Triangel BH

Stringtanga

#11 Ayten Gasson

Das britische Label bietet luxeriöse Dessous und Nachtwäsche, welche in der Boutique in Brighton designt und handgefertigt wird. Das Label ist bekannt für die Verwendung von Vintage-Nottingham-Spitzen. Neben dem Upcyling werden aber auch biologische Seide, Modal und weitere nachhaltige Materialien verwendet.

Kit Green Liberty Silk Non Wired Bra

Kit Green Liberty Silk Knicker

#12 ColieCo

Ein kleines Atelier am Meer in Portugal ist das Zuhause von ColieCo. Hier werden biologische, recycelte und wiederaufbereitete Stoffe zu handgefertigten, sexy Dessous und Badebekleidung verarbeitet. Dabei wird auch auf die Verwendung von erneuerbarer Energie geachtet und der CO2 Fußabdruck wird im Auge behalten.

Body Daisy

#13 Antichi

Mit italienischen Wurzeln der Gründerin wurde das Label in Deutschland gegründet und versprüht „dolce vita“ pur. Die nachhaltige Lingerie Kollektion basiert auf einer regionalen Produktionskette und die recycelte Spitze und die floralen Muster auf der Bio-Baumwolle entführen in das lebensfrohe Italien.

Bügel BH Vittoria

Slip Vittoria

#14 Woron

Die zwei Woron Schwestern aus Kopenhagen lassen sich von den drei Schlüsselwörtern „Sustainable Fashion Essentials“ inspirieren. Sie haben einen typisch skandinavischen, minimalistischen Ansatz und designen neben Unterwäsche auch Bademode, Nachtwäsche, Loungewear, Tops und Socken. Für die Designs wird überwiegend Bio Baumwolle und Modal, in einer familiengeführten Fabrik in Ungarn, verarbeitet.

Soft BH Onyx

Slip Cheeky Base

#15 Vatter

Hier wird nicht nur Frau fündig, sondern die ganze Familie! Vatter bietet ein Angebot an Unterwäsche aus GOTS zertifizierter Bio Baumwolle für Frau, Mann & Kind! Von schlichten Basics bis hin zu verspielteren Varianten findet man bei dem Label alles, selbstverständlich verantwortungsvoll produziert und verpackt.

Bustier Peppy Paula

Slip Steady Suzie

Share Tweet Pin It +1
Previous PostBilder sagen mehr als tausend Worte
Next PostBitte lächeln! – mit natürlicher Zahncreme*

No Comments

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen