In FACECARE, GREEN LIVING, INTERIOUR, LIFESTYLE, NATURAL BEAUTY

Sonnenkissen – erholsamer Schlaf der weiter geht…*

Jeden Abend kuscheln wir uns ins Bett, wo Decke und Kopfkissen schon auf uns warten. Dabei sind die Ansprüche an unsere Bettausstattung ganz verschieden. Das beginnt beim Kissen – Größe, Form und Füllung bieten viele Variationsmöglichkeiten, eventuell soll auch noch ein Schmerz gelindert oder diesem vorgebeugt werden. Wenn man sich diesbezüglich schon einmal entschieden hat folgt die Frage nach Nachhaltigkeit, fairer Produktion und Bio Zertifizierung.

Wenn ihr auf der Suche nach Kissen seid, welche diese Eigenschaften erfüllen sollen, kann ich euch die Kissen des österreichischen Unternehmens Sonnenkissen wärmstens empfehlen. Die handgefertigten Kissen passen sich den jeweiligen Körperteilen an, lassen Muskeln entspannen und bringen Erholung für den ganzen Körper. Die Gründerin und Inhaberin Sabine Hinterhölzl überzeugt mit einem Angebot aus komplett natürlichen und Bio zertifizierten Produkten für Groß und Klein (und Vierbeiner), welche nicht nur zum Schlafen geeignet sind!

Das Sortiment von Sonnenkissen umfasst eine große Auswahl an: 

  • Still- bzw. Seitenschläferkissen – gerade Schnittform und dadurch sehr vielseitig einsetzbar
  • Schlafkissen – 2 Größen zur Auswahl
  • Yogakissen – in 5 Größen erhältlich
  • Kuschelkissen – aus 6 verschiedenen Spelz-Kräutermischungen wählbar
  • Nackenkissen – in 3 unterschiedliche Formen erhältlich
  • Schmusekissen – Schnecke, Bär, Auto und viele mehr
  • Wärme- oder Kühlkissen – klassische Form oder doch Herz oder Hase?
  • Augen – Meditationskissen – 7 Modelle stehen zur Auswahl, mit oder ohne Lavendel
  • Mentalkissen – wähle aus 13 Kräutermischungen, welche auf unterschiedliche Lebensthemen abgestimmt sind
  • Tierkissen – in 4 Größen erhältlich, mit oder ohne Lavendel
  • Spezialanfertigungen – nach Rücksprache möglich

Die Kissenhüllen sowie auch die verschiedenen, auswählbaren Überzüge werden aus Leinen oder Baumwolle gefertigt, die ökologischen Stoffe sind garantiert frei von Chemikalien und nicht gentechnisch verändert. Dies wird durch eine entsprechende Zertifizierung (GOTS, IVN Best, fair for life) garantiert. Aber wie es so oft im Leben ist, machen es vor allem die inneren Werte aus – in diesem Fall die Füllung! Den genau diese überzeugt mit ihrer Wirkung und sorgt für das persönliche Wohlbefinden. Die Basis dafür sind Bio Dinkelschalen und Bio Amaranth. Aber was ist so Besonderes daran!?

Bio Dinkelschalen

Dinkelspelz enthält 91% Kieselsäure, welche durch die Haut auf die Organe wirkt. Durch die Rieselfähigkeit des Materials ermöglicht das Kissen dem Körper, die ihm angenehmste Stellung ohne Verspannung einzunehmen. Zudem wirkt Dinkelspelz feuchtigkeitsregulierend, da er die Fähigkeit besitzt, Feuchtigkeit aufzunehmen, die bei der Erwärmung wieder abgegeben wird. Schon Hildegard von Bingen erkannte die heilende Wirkung des Urgetreides.

Für die Füllung wird der Dinkelspelz mit einer speziellen Maschine vorsichtig vom Dinkelkorn getrennt, damit die Schale ganz bleibt. Daran erkennt man auch die Qualität der Füllung, die Kissen sind leicht und locker. Dabei müssen sich auch Allergiker keine Sorgen machen! Die Spelzen werden zusätzlich entstaubt und sind daher auch für sie geeignet.

Auf den ersten Blick ist die Schale „nur“ der Schutz des Kornes, aber auf den zweiten Blick wird man feststellen, dass die Dinkelschalen einiges draufhaben und die Kissen zu Alltagsallrounder zählen! Denn ein Dinkelkissen trägt bei folgenden Beschwerden zu Linderung bei: Schwangerschaftsbeschwerden, Zahnungsbeschwerden bei Babys, Allergien, Blasenleiden, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Nackenverspannung, Ohrenleiden, Rheuma, Rückenschmerzen, Stirn- und Kieferhölenentzündung und auch gegen Wundliegen kann es eingesetzt werden.

Wenn das Kissen im Backrohr bei 50°C – 15 Minuten erwärmt wird hilft es auch noch bei Gelenkschmerzen, Hexenschuss, Muskelkater, innerer Unruhe, kalten Füßen und Schlaflosigkeit. Aber auch als Ersatz für das Kirschkernkissen kann es verwendet werden!

Aber auch gekühlt hilft es bei Migräne, Nasenbluten, Zerrungen, Verstauchungen, Prellungen, geschwollene Füße, Schwellungen und Beulen. Dafür muss das Kissen in einem Gefriersack für circa 15 Minuten in das Gefrierfach.

Bio Amaranth

Der Amaranth zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit und war ein Hauptnahrungsmittel der Azteken, Inka und Maya. Ursprünglich stammt er aus Mittel- und Südamerika, mittlerweile ist der Amaranth aber auch in Bio-Qualität aus Österreich erhältlich. Er enthält mehr Eiweiß und Mineralstoffe als andere Getreidesorten und strotz vor Inhaltsstoffen wie Aminosäuren, Zink, Calcium, Magnesium und Eisen. So lecker und gesund er auf dem Teller ist so ist er es auch für eine Wellnessanwendung auf Gesicht und Augen!

Durch die Feinheit der winzigen Samen passen sich die Augenkissen optimal der Gesichtsform an, umschließen die Augenpartie und verhindern jeglichen Lichteinfall. Das Eigengewicht des Amaranths übt einen weichen Druck auf die Akupunkturpunkte, rund um die Augen aus und bringt Ruhe und Entspannung für strahlend schöne Augen! Auch bei Massagen, Yoga, Ayurveda- und Aromaanwendungen findet das Augenkissen ihre Verwendung.

Das Amaranthkissen wirkt aber auch beruhigend bei müden und überanstrengten Augen, entspannt nach langen Autofahrten und Computerarbeit, hilft bei Kopfschmerzen oder Migräne, verringert Augenbrennen, Kopfdruck und Flimmern, kühlt nach einem Sonnenbad, wirkt abschwellend und kühlend. Verstärkt wird die Wirkung indem das Augenkissen, in einem Gefriersack, im Kühlschrank oder Gefrierfach gekühlt wird.

Zudem hat man im Onlineshop noch die Wahl zwischen einer Amaranthfüllung, mit oder ohne Lavendel. Dieser unterstützt die positive Wirkung nochmals und versprüht einen zusätzlichen, angenehmen Duft.

Mein persönlicher Erfahrungsbericht mit Sonnenkissen

In unseren Haushalt durfte die Amaranth Augenmaske und das Stillkissen, welches von mir als Seitenschläferkissen benutz wird, einziehen. Und was soll ich sagen?! Die Augenmaske, muss ich ständig suchen, wenn ich sie nutzen möchte. Den meine 7-jährige Tochter, sowie mein Mann lieben sie genauso wie ich. Wenn sie es schafft kommt sie vor der Anwendung noch in den Kühlschrank, aber das ist ehrlich gesagt eher selten der Fall. Stört aber überhaupt nicht, den der Amaranth kühlt trotzdem sehr angenehm und lässt die Augen entspannen und zur Ruhe kommen. Vor allem nach langem arbeiten vor dem Laptop eine Wohltat!

Das Stillkissen aka Seitenschläferkissen ist sehr bequem und die Dinkelschalen passen sich perfekt dem Körper an. Zu Beginn hatte ich bedenken ob das Rascheln der Schalen stören würde, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Ich liege viel angenehmer und wache wesentlich ausgeruhter auf als zuvor, ohne dem Kissen. Da lässt es sich auch gleich viel leichter in den Tag starten. Zudem habe ich keine Nackenschmerzen mehr und habe nach etwas Recherche festgestellt, dass man den Kopf automatisch zur Seite dreht, wenn man auf dem Bauch schläft. Dadurch wird die Nackenmuskulatur überdehnt und die Wirbelsäule nimmt auch eine unnatürliche Position ein. Das führt langfristig zu Verspannungen und sogar zu vermehrten Kopfschmerzen. Damit ist nun auch Schluss! Von unserer Seite also eine Herzensempfehlung.

Wenn ihr noch mehr über die Produkte von Sonnenkissen erfahren möchtet, schaut einfach auf der Homepage vorbei. Hier findet ihr noch weitere interessante Infos dazu! 😊  

*Vielen Dank an Sonnenkissen für die Zurverfügungstellung der entspannenden Augenmaske sowie den besseren Schlaf, welcher sich durch das Seitenschläferkissen verbessert hat!

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Vielö – Pure Wellbeing

Posted on 4. September 2020

Previous Post#10 Fair Bodysuits Outfits
Next PostFinde deine/n Teddy Jacke/Mäntel aus der Fair Fashion Welt

No Comments

Leave a Reply

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Schließen